Dosiertechnik

«Braunes Wasser» vom Hahnen ist oft ein Anzeichen von stark verrosteten Leitungen.
dosiertechnik gaehwiler rost2 gaehwiler

Wasserleitungen können mit geeigneten Dosieranlagen wirksam gegen Rost und Lochfrass geschützt werden. Dabei werden Dosieranlagen oftmals in Kombination mit Enthärtungsanlagen eingesetzt.

Ein wirksamer Schutz vor Verkalkungen in Warmwasseranlagen kann mit einer entsprechender Dosierflüssigkeit erreicht werden. Diese Anwendung ist überall dort vorteilhaft, wo kostengünstig grosse Heizanlagen geschützt werden müssen.

Die Investitions- und Unterhaltskosten einer Dosieranlage zahlen sich aus, da aufwendige Reparaturen wegfallen und dank einem kalkfreien Heizkessel wesentlich Energie eingespart werden kann.